In der 11 nach Spanien?

Sevilla: Hauptstadt Andalusiens

Gute Idee, denn ...

  • Du lernst eine zusätzliche Weltsprache
  • Du erfährst, dass Spanien nicht nur Sonne, Strand und Meer zu bieten hat
  • Du kannst das maurisch geprägte Andalusien erkunden
  • Du wohnst in einer spanischen Familie mit gleichaltrigen Spaniern
  • Deine Eltern sparen im Vergleich zum USA Highschooljahr eine Menge Geld
  • Sevilla ist mit Billigfliegern (AirBerlin, GermanWings, etc.) günstig zu erreichen
  • Du bist sprachlich bestens auf die Abituranforderungen im Fach Spanisch vorbereitet
lizenzfrei von aboutpixel.de

Individuelle Gestaltung des Kombilangzeitprogrammes (2 bis 12 Monate):

  • Unterricht auf einem renommierten spanischen Gymnasium oder der deutschen Schule
  • Sprachunterricht auf einer internationalen Sprachschule (6 Stunden täglich)
  • Unterbringung in einer spanischen Gastfamilie mit Vollpension
  • Auf Wunsch: Abnahme des Sprachzertifikats DELE
  • Organisierte Kulturausflüge nach Granada, Córdoba, Cádiz, Ronda, etc.
  • Breites Nachmittagsprogramm: Sport, Kultur, Flamenco- und Gitarrenunterricht
  • Im heißen Sommer: Sprachschule an einem Traumstrand (Costa de la Luz)
  • Vorbereitungskurs (Sprache, Land und Leute) bei Sprachenschule Olé/Köln
  • Kurzfristige Anmeldung möglich

Pro Monat nur ca. 900,00 Euro all inclusive

Alle deutschen Gymnasiasten, die dieses Programm absolviert haben, waren sprachlich hervorragend auf die Abituranforderungen in Spanisch vorbereitet.

Anmeldung auch ohne spanische Sprachkenntnisse möglich!

Kontakt und Beratung:

Rufen Sie mich an: 0221 488010
oder schicken Sie eine E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!